Was Prokrastinieren mit Möhren zu tun hat

Wer neu ist bei Twitter, wird in kürzester Zeit neue Wörter lernen: prokrastinieren zum Beispiel. Bei Leuten, die twittern, kommt es offensichtlich häufiger vor, dass sie sich vor unangenehmen Aufgaben drücken. Weil sie eben lieber twittern.

Ich kann das inzwischen auch ziemlich gut. Ich hatte eine Idee und keine Lust auf Buchhaltung. Also habe ich schnell Möhren eingekauft, bevor der Schnee weg ist. Dann habe ich in verstaubten Bastelsachen und altem Kindergeburtstagskram herumgestöbert und schließlich eine Möhrenfamilie inszeniert. Nur um aller Welt die Erkenntnis mitzuteilen:

Die Schmelze der Schneemänner löst eine Völkerwanderung heimatloser Möhren aus.

Möhrenfamilie auf Wanderschaft

Schön, gell?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte eingeben: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.